Reproduktionen

kopierer_800x

 

Im Erdgeschoß der Bibliothek stehen Münzkopierer, bzw. -scanner zur Verfügung.

Aus mit Kopierverbot belegen Werken können Sie auf Anfrage Reproduktionen anfertigen lassen. Bitte fragen Sie bei Bedarf an der Ausleihtheke nach. Für Titel auf Mikrofilm oder Mikrofiche steht ein Readerprinter zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Ausleihtheke geben Ihnen gerne Hinweise zur Benutzung.

Stellt die Bibliothek die Reproduktionen selbst her, so verbleiben ihr die daraus erwachsenen Rechte; die Originalaufnahmen verbleiben in ihrem Eigentum. Der Benutzer erhält an den Reproduktionen grundsätzlich ein einfaches Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch. Die Kosten der Reproduktion sind der Bibliothek nach der Gebührenordnung der Erzbischöflichen Diözesan- und Dombibliothek Köln in der jeweils gültigen Fassung zu erstatten.

Eine Reproduktion für gewerbliche Zwecke oder in größerem Umfang bedarf einer besonderen Vereinbarung, die auch die Gegenleistung bestimmt. Das Vervielfältigungs- und Nutzungsrecht darf ohne Genehmigung der Bibliothek nicht auf Dritte übertragen werden.

Für die Einhaltung der Urheber- und Persönlichkeitsrechte sowie sonstiger Rechte Dritter bei der Anfertigung und Verwendung von Reproduktionen ist allein die Benutzerin bzw. der Benutzer verantwortlich.

Haben Sie Fragen?

Erzbischöfliche Diözesanbibliothek Köln
Ausleihe
Kardinal-Frings-Sraße 1-3
50668 Köln